Naturfilm - Vorfilm - Geschichten-Lichterpfad
4. Waldfilmnacht für Groß und Klein am WEZ Schernfeld am 20. Juli 2018

Wald mit Schriftzug Wald, Film, Nacht

Viel Zuspruch findet die jährliche Waldfilmnacht. Auch in diesem Jahr organisiert das Walderlebniszentrum Schernfeld am Freitag, den 20. Juli 2018 eine Waldfilmnacht für Groß und Klein.

Gezeigt wird der Film „Die schwäbische Alp - Die Tricks des Eichelhähers“ von Klaus Weißmann und Maximilian Föll.

Ein Vorfilm „Apollo, aus dem Leben eines Schmetterlings“ von dem regionalen Naturfilmer Günter Heidemeier gibt ungewöhnliche Einblicke in die Lebensweise dieses seltenen Schmetterlings im Altmühltal.

Im Anschluss an die Filme können Kinder und Erwachsene noch eine Geschichten-Lichterreise durch den nächtlichen Wald erleben.
Das Walderlebniszentrum freut sich über Ihr Interesse an der Veranstaltung, Kinder sind herzlich willkommen.

Die Filmvorführung findet im Freien statt. Ein Sitzkissen oder Ähnliches sollte mitgebracht und für geeignete Kleidung und Mückenschutz Sorge getragen werden. Für Getränke ist gesorgt.

  • Einlass ist ab 19:30 Uhr
  • Die Filme beginnen um 20:30 Uhr
  • Ender der Veranstaltung ist nach den Filmen und Lichterreise gegen 22:30 Uhr. Die Veranstaltung kann auch in den Pausen (ca. 21:00 Uhr und ca. 22:00 Uhr) verlassen werden, sollten sie mit kleineren Kindern kommen wollen.
  • Der Eintritt ist frei.
Bei schlechtem Wetter verlegen wir die Veranstaltung ins Schönwieselhaus am Walderlebniszentrum.