Unser Wald

Unser Wald besteht nicht nur aus Bäumen: viele Tiere und Pflanzen leben in seinem Schutz und alle Besucher sind im Wald willkommen.

Über 50.000 Hektar in unserem Amtsgebiet sind von Wald bedeckt. Im Jura sind vor allem Fichtenwälder verbreitet, oft gemischt mit Kiefer und Buche. Aber es sind auch von der Buche geprägte Laubwälder zu finden. Entlang der Donau gibt es noch Auwaldreste, die wegen ihrer überregionalen Bedeutung für die Natur als FFH-Gebiet ausgewiesen sind.

Meldungen

01. Juli 2018 um 16:00 Uhr
Waldkonzert des Duo ASAP im Waldtheater am WEZ Schernfeld

DUO ASAP - Ágnes Pusker und Almuth Siegel

“Wood to wood – Holz zu Holz”, so lautet das Motto der Waldkonzerte des Violin-Duo ASAP. Die beiden Musikerinnen des international preisgekrönten Ausnahme-Ensembles laden für dieses kreative Konzertformat Natur- und Kulturbegeisterte in den Schernfelder Wald ein.   Mehr

Naturfilm - Vorfilm - Geschichten-Lichterpfad
4. Waldfilmnacht für Groß und Klein am WEZ Schernfeld am 20. Juli 2018

Wald mit Schriftzug Wald, Film, Nacht

Viel Zuspruch findet die jährliche Waldfilmnacht. Auch in diesem Jahr organisiert das Walderlebniszentrum Schernfeld am Freitag, den 20. Juli 2018 eine Waldfilmnacht für Groß und Klein. Gezeigt werden zwei sehenswerte Tierfilme.   Mehr

Neue Wälder als Beitrag zum Klimaschutz

Erstaufforstungsfläche

Während weltweit unvorstellbar große Waldflächen einem zunehmenden Raubbau und Landhunger weichen müssen, hat die Waldfläche Bayerns seit 1977 um gut 13.000 Hektar zugenommen. Allerdings hat sich die Waldflächenmehrung seit dem Jahr 2002 deutlich verlangsamt.  Mehr

Schwerpunkte

Funktionen des Waldes

Fichte links und Tanne rechts

Die Wälder in unserer Region habe vielfältige Funktionen zu erfüllen. Diese sind im Waldfunktionsplan dokumentiert. Derzeit wird die Waldfunktionsplanung überarbeitet. Die Fertigstellung wird bis Ende 2014 erwartet. Dann wird dieser Plan digital zum Download zur Verfügung stehen.  Mehr

Wald in Natura 2000-Gebieten

Natura 2000 Naturverjüngung Auf Totholz

Im Landkreis Eichstätt befinden sich acht Flora-Fauna-Habitat- (FFH-) Gebiete mit einer Fläche von etwa 4.800 Hektar, im Stadtgebiet Ingolstadt befinden sich drei FFH-Gebiete mit einer Gesamtfläche von etwa 1.800 Hektar.  Mehr

Körperschaftswälder im Dienstgebiet

Körperschaftswald

Die Stadt Ingolstadt sowie alle Städte und Gemeinden des Landkreises Eichstätt haben als kommunale Gebietskörperschaften Waldbesitz. Daneben sind auch öffentliche Stiftungen, die von solchen Körperschaften verwaltet werden und der Aufsicht des Freistaates Bayern unterstehen, Körperschaftswald.  Mehr

Walderlebniszentrum Schernfeld

Hirschkäfer auf Kinderhand

Jeder nach seinen Vorstellungen: der eine Waldbesucher zieht ruhige Spaziergänge vor, andere die große Spielfläche und lehrreiche Veranstaltungen. Das Walderlebniszentrum Schernfeld bietet spannende Veranstaltungen und Waldführungen mit dem Förster an.  Mehr

Lebensraum Wald

Fliegenpilz

Der Wald ist Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten.  

Der Wald als Lebensraum und Ökosystem - Staatsministerium Externer Link

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Publikationen

Diese Publikationen können Sie herunterladen oder bestellen. Spezielle Fachpublikationen zum Thema sind als eigene Verlinkungen aufgelistet.