Online-Seminare
Preispsychologie: Wann Kunden höhere Preise gerne bezahlen

Hand streckt Geldkarte aus zu Mann mit Kartenlesegerät, Schriftzug Online-Seminar

© Robert Kneschke - stock.adobe.com

In zwei Seminaren für unterschiedliche Zielgruppen geht es um die Preisgestaltung. Am 23. Februar 2021 erfahren Direktvermarkter und Bauernhofgastronomen: Gut verkaufen will gelernt sein. Am 25. Februar 2021 geht es für die Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof und von allen erlebnisorientierten Angeboten um den Preis für Urlaubs-Erlebnisangebote und Führungen auf dem Bauernhof.

Viele Unternehmer glauben, dass sie mit Niedrigpreisen ihr Geschäft erfolgreich ankurbeln können. Doch Preise sind relativ. Wir wollen die Teilnehmer motivieren, zukünftig ihre Angebote optimal zu kalkulieren und zu vermarkten.

Lernen Sie, Ihre Preise effektiv zu gestalten und Ihren Produkten, Dienstleistungen und Erlebnisangeboten entsprechend anzupassen. In den beiden Seminaren geht es darum, die Stärken der eigenen Leistung und des individuellen Angebotes zu erkennen und diese Information auch an den Verbraucher zu bringen. Ziel ist es, zukünftig erfolgreich angemessene Preise zu generieren. Doch nur wenn der Kunde den Mehrwert Ihrer Leistung erkennt, ist er bereit, dafür einen fairen Preis zu bezahlen.

Referentinnen

  • Prof. Fr. Mandy Nuszbaum, Dozentin im Bereich der Wirtschaftspsychologie
  • Julia Saller / Dr. Sophia Goßner (LfL Ruhstorf)
  • Christine Reininger, AELF Coburg

Information und Anmeldung

Zielgruppen Direktvermarktung und Bauernhofgastronomie:

  • Termin: 23.02.2021, 08:30 - 16:00 Uhr
  • Online-Seminar: Gut verkaufen will gelernt sein
  • Teilnehmergebühr 40,00 €

Anmeldung bis zum 21.02.2021
Eine Mail mit dem Link dazu erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Seminar.

Information und Anmeldung

Zielgruppen Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisbauernhöfe und alle erlebnisorientierten Angebote:

  • Termin: 25.02.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
  • Online-Seminar: Mein Preis für Urlaubs-Erlebnisangebote und Führungen auf dem Bauernhof
  • Teilnehmergebühr 40,00 €

Anmeldung bis zum 24.02.2021
Eine Mail mit dem Link dazu erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Seminar.

Ansprechpartnerinnen für Direktvermarktung und Bauernhofgastronomie:

Katrin Patermann
AELF Münchberg
Hofer Straße 45
95213 Münchberg
Telefon: 09251 878-1239
Fax: +49 9251 878-1200
E-Mail: poststelle@aelf-mn.bayern.de
Annemarie Pentenrieder
AELF Fürstenfeldbruck
Kaiser-Ludwig-Straße 8a
82256 Fürstenfeldbruck
Telefon: 08141 3223-1320
Fax: 08141/3223-1555
E-Mail: poststelle@aelf-ff.bayern.de

Ansprechpartnerinnen für Urlaub auf dem Bauernhof, Erlebnisbauernhöfe und erlebnisorientierte Angebote:

Sabine Biberger
AELF Ingolstadt
Auf der Schanz 43 a
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 3109-2321
Fax: +49 841 3109-2444
E-Mail: poststelle@aelf-in.bayern.de
Brigitte Blaim
AELF Regen
Bodenmaiser Straße 25
94209 Regen
Telefon: 09921 608-1012
Fax: +49 9921 608-1008
E-Mail: poststelle@aelf-rg.bayern.de