Startseite AELF Ingolstadt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Eichstätt und in der Stadt Ingolstadt. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Schweinefachtagung am 21. Februar 2018 in Schwarzenau
Strategien für eine zukunftsfähige SchweinehaltungAuch mit der diesjährigen Fachtagung lädt das LVFZ Schwarzenau Fachleute und Praktiker wieder herzlich ein zur Diskussion über aktuelle Themen der Schweinehaltung

Sonntag, 25. März 2018, 11 bis 17 Uhr
Tag der offenen Tür

 Logo und Schriftzug Landwirtschaftsschule Ingolstadt, Tag der offenen Tür
leer vorhanden

Das Teilzeitsemester Hauswirtschaft endet im April 2018. Deshalb veranstalten die Studierenden und Lehrkräfte am Sonntag, 25. März 2018, 11 bis 17 Uhr, einen Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftsschule Ingolstadt.  Mehr

In 17 Wochen zum professionellen Landschaftspfleger
Geprüfter Natur- und Landschaftspfleger - neuer Lehrgang

Mann in Schutzkleidung hält Motorsense auf Wiese
leer vorhanden

Das Fortbildungszentrum Almesbach bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Kurs dauert 17 Wochen, die auf den Zeitraum von September bis Juli verteilt sind.  Mehr

Spiel und Spaß auf Erlebnispfaden und Waldzeltplatz
Den Wald erleben - das Motto des Walderlebniszentrum Schernfeld

Strickleiter
leer vorhanden

Der Wald bietet eine Fülle an Erlebnissen und Erfahrungen für jedes Alter. Gerade auch Kindern bietet der Aufenthalt im Wald reichhaltige Anregungen und fördert so vernetztes Denken und die Motorik auf spielerische Art und Weise. Wir bieten Führungen und Aktivitäten an, die sich informativ und erlebnisreich mit dem Organismus Wald befassen  Mehr

Neues Programm 2018: Jetzt online anmelden!
Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

© fotolia.com

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk "Junge Eltern/Familien" ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren für die Stadt Ingolstadt und den Landkreis Eichstätt. Alle Veranstaltungen befassen sind mit den Themen Ernährung und Bewegung: Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die Sie im Familienalltag umsetzen können.  Mehr

Informationstag Digitalisierung am 22. Februar 2018 in Winkelhausen
Elektronikeinsatz, Lenksysteme, Teilbreitenschaltung

Blick in das Cockpit eines Traktors mit modernen Digitalgeräten.
leer vorhanden

Digitalisierung ist ein Megatrend. In Landwirtschaft und Pflanzenbau haben Digitalisierung und Automatisierung bereits Eingang gefunden. Digitale Lösungen werden Prozesse in der Landwirtschaft weiter umgestalten. Der Informationstag am Donnerstag, 22. Februar 2018, befasst sich in Winkelhausen mit dem Thema.  Mehr

Oberbayerischer Direktvermarktertag am 27. Februar 2018
Mein Produkt und mich ins rechte Licht gerückt

Regale in einem Hofladen
leer vorhanden

'Mein Produkt und mich ins rechte Licht gerückt. Innovative Ideen für die Produktpräsentation. Professionell im Verkauf mit Farbe und Stil' - damit beschäftigt sich der Oberbayerische Direktvermarktertag am 27. Februar 2018 in Mauern.  Mehr

25./26. April 2018, Waldsassen
Fachtagung 2018: Mein Bauernhof – Gefühle leben und erleben lassen

 Baumstumpf, umwachsen von blühender Kapuzinerkresse

© Claudia Sturm

leer vorhanden

Am 25. und 26. April findet die Fachtagung für erlebnisorientierte Angebote auf dem Bauernhof in Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth statt. Interessenten erwarten unter dem Motto "Mein Bauernhof – Gefühle leben und erleben lassen" interessante Vorträge, Praxisberichte, Mitmachwerkstätten und Tipps zur Umsetzung.  Mehr

Walderlebniszentrum Schernfeld
Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge

Forstwirt mit Motorsaege
leer vorhanden

Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer können am Walderlebniszentrum einen Kurs für 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' besuchen. Kurse werden im Rahmen der staatlichen Beratung für Privatwaldbesitzer durch die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angeboten.  Mehr

Neue Düngeverordnung
Verschiebung der Sperrfrist für stickstoffhaltige Düngemittel

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Für Winter 2017/2018 gibt das Fachzentrum Agrarökologie Pfaffenhofen bekannt, dass Düngemittel mit wesentlichen Gehalten an verfügbarem Stickstoff (ausgenommen Festmist von Huftieren oder Klauentieren oder Komposte) zu den nachfolgend genannten Zeiten NICHT aufgebracht werden dürfen.  Mehr

Unsere Region
Zahlen und Fakten Stadt Ingolstadt und Landkreis Eichstätt

leer vorhanden

Wie entwickelt sich die Landwirtschaft in der Stadt Ingolstadt und im Landkreis Eichstätt? Wie viele landwirtschaftliche Betriebe gibt es? Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt hat Daten zusammengestellt.  Mehr

Für Real- und Mittelschulen
Ernährungshandwerk erleben

Logo Ernährungshandwerk erleben
leer vorhanden

Das Angebot 'Ernährungshandwerk erleben' soll bayerische Schülerinnen und Schüler für heimische handwerklich hergestellte Lebensmittel begeistern. Für die siebten bis neunten Klassen von Mittel- und Realschulen steht dabei die Frage im Mittelpunkt 'Wer stellt wie und wo welche regionalen Produkte her?'.  Mehr

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal