Startseite AELF Ingolstadt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Eichstätt und in der Stadt Ingolstadt. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Oktober 2016
Infotage für Legehennenhalter

Henne mit intaktem Schnabel
leer vorhanden

Der freiwillige Ausstieg aus dem routinemäßigen Schnabelkürzen in der Legehennenhaltung ist ab Januar 2017 beschlossen. Bei den Infotagen im Oktober gibt das AELF Pfaffenhofen Anregungen zur Verbesserung des betrieblichen Managements, um Verhaltensstörungen wie Federpicken und Kannibalismus zu minimieren.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Am 3. November 2016 in Denkendorf
Stark im Markt - Thementag Management

Vier unterschiedlich große Münzstapel

© fotolia.com

leer vorhanden

Mit der Qualifizierungsinitiative 'Stark im Markt' wollen wir die Landwirte fit für künftige Märkte machen. Wichtige Lehrinhalte sind dabei das betriebliche Risikomanagement, der Aufbau von Wertschöpfungsketten, das Erschließen und Sichern von Absatzmöglichkeiten und Instrumente der Preisabsicherung.  Mehr

Infotag zum Seminar für Unternehmensentwicklung im November
Selbstständig als hauswirtschaftliche Unternehmerin

Frauen im Seminar besprechen sich und machen Notizen

© Woodapple - fotolia.com

leer vorhanden

Als Selbstständige ein Unternehmen für hauswirtschaftliche Dienstleistungen zu gründen, bedarf eines gut durchdachten Geschäftsplanes. Das Rüstzeug hierzu liefert das mehrtägige Seminar zur Unternehmensgründung im Frühjahr 2017. Im November findet dazu ein Informationstag statt.  Mehr

Neues Programm für 2. Halbjahr 2016
Veranstaltungen für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Junge hält Keks in der Hand

© fotolia.com

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk "Junge Eltern/Familien" ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren für die Stadt Ingolstadt und den Landkreis Eichstätt.  Mehr

1. September bis zum 10. Oktober 2016
Ausstellung zur Buche im Naturpark Altmühltal

Ausstellungsplakat
leer vorhanden

Das Informations- und Umweltzentrum in Eichstätt zeigt die Ausstellung „Jura-Buchen-Vielfalt“ - mit Einblicken zur Bedeutung der Buche für Natur und Klima sowie mit vielen Mitmach-Stationen.  Mehr

Seminar zur Betriebszweigentwicklung
Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof: Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Das Seminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet von Oktober 2016 bis April 2017 statt und umfasst insgesamt 13 Seminartage.  Mehr

Naturschutz im Wald am Sonntag, 18. September 2016
16. Waldfest im Walderlebniszentrum Schernfeld

Plakat zum Waldfest am Sonntag, den 18. September 2016
leer vorhanden

Am Sonntag, 18. September, veranstaltet das Walderlebniszentrum das 16. Waldfest im Schernfelder Forst.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Eingang Hofladen
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2016 bis Frühjahr 2017 verteilen.  Mehr

Fachtagung am 18. Oktober 2016
Kinderernährung in Bewegung - Herausforderungen und Chancen

Kind auf Leiter hält Apfel in der Hand

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung am 18. Oktober 2016 in Fürstenfeldbruck beleuchtet den Wandel in der Lebenswelt von Kindern. Erzieherinnen, Erzieher, Tagespflegepersonen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bereiche Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten neue Erkenntnisse, Anregungen und Entscheidungshilfen.  Mehr

Informationen für Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald (BiWa) 2016

Körperschaftswald
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt bietet auch dieses Jahr im Herbst wieder die Seminarreihe „Bildungsprogramm Wald“ an. Ab dem 17. Oktober 2016 werden an sieben Abenden sowie zwei Samstagen Waldbesitzern und Waldbesitzerinnen verschiedene Themen aus der forstlichen Arbeit nahegebracht.  Mehr

Bildungsprogramm Landwirt (BiLa)

Teilnehmer am Melkstand
leer vorhanden

Das modular aufgebaute Bildungsprogramm Landwirt, kurz BiLa, hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Anmeldung für die Kurse 2017 bis 2019 in Schrobenhausen und für 2018 bis 2020 in Ingolstadt sind noch möglich.  Mehr

Energie
Kostenlose Beratung zu Biomassekesseln und Wärmenetzen

Der Klimawandel fordert jeden, Ressourcen zu schonen. Ein Aspekt ist die Umstellung der Heizkessel auf erneuerbare Energien. Wir informieren über Fördermöglichkeiten und beraten vor Ort.  Mehr

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung

3. September bis 3. Oktober

  • Schriftzug Bayerische Öko-Erlebnistage

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal