Startseite AELF Ingolstadt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt ist Ansprechpartner für Bürger, landwirtschaftliche und forstwirtschaftliche Unternehmer. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Eichstätt und in der Stadt Ingolstadt. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Diversifizierung und Strukturentwicklung.

Meldungen

Bayerische Ernährungstage 2017
Genuss-Spaziergang - Wo kommt mein Essen her

Familien beim Spaziergang entlang eines Getreidefeldes
leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt lädt interessierte Bürger am 25. Juli 2017, auf einen Genuss-Spaziergang zum Thema Gemüse ein. Das Wissen um Lebensmittel, deren Herkunft und Herstellung sowie die Wertschätzung für gute und besondere Produkte stehen im Fokus des Spaziergangs.  Mehr

Unser Wald - 30. Juni 2017
Nachklang zum Aktionstag auf dem Residenzplatz

Kunst
leer vorhanden

Die Aktion Wald- Zukunft- Zukunftswald beeindruckte durch die Vielfalt der Ideen der Kunst- und Werkklassen Eichstätter Schulen: des Gabrieli Gymnasiums, des Willibald Gymnasiums, der Mittelschule Eichstätt Schottenau, des Caritas Kinderdorfes Marienstein, der Knabenrealschule Rebdorf, der Maria-Ward-Fachakademie und der Montessori- Schule.  Mehr

Naturfilm - Vorfilm - Geschichten-Lichterpfad
3. Waldfilmnacht für Groß und Klein am WEZ Schernfeld am 21. Juli 2017

Wald mit Schriftzug Wald, Film, Nacht
leer vorhanden

Viel Zuspruch findet die jährliche Waldfilmnacht. Auch in diesem Jahr organisiert das Walderlebniszentrum Schernfeld am Freitag, den 21. Juli 2017 eine Waldfilmnacht für Groß und Klein. Gezeigt wird der Film „Die Saga vom Vogel in der Hand“ von Ernst Arendt und Hans Schweiger. Ein kurzer Vorfilm von Heinz Sielmann gibt Einblick in das Leben der Spechte und zeigt seine bemerkenswerte Pionierarbeit im Naturfilm.  Mehr

Neue Düngeverordnung

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die neue bundesweit geltende Düngeverordnung ist am 2. Juni 2017 in Kraft getreten. Sie wirkt sich direkt auf die Düngepraxis in der Landwirtschaft aus. Nach der Ernte 2017 sind bereits die neuen Regelungen zur Ausbringung von Düngemitteln, die mehr als 1,5 % Stickstoff in der Trockensubstanz enthalten, zu beachten.  Mehr

Umbauen, planen, gestalten - Seminar am 27. und 28. September 2017 in Rohrdorf
Grundwissen für Umbau- und Bauwillige mit Einkommenskombinationen

Saniertes Fachwerkhaus mit Sprossenfenstern neben baufälligem Haus

© ArTo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Seminar richtet sich an Landwirte und Bäuerinnen, die Um- und Ausbauvorhaben planen. Es gibt einen Überblick, wie vorhandene Bausubstanzen sinnvoll umgenutzt werden können. Die Referenten zeigen Beispiele auf, geben aber auch Einblick in das Baurecht.  Mehr

Informationen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer
BiWa, das Bildungsprogramm Wald 2017

Wald
leer vorhanden

Das AELF Ingolstadt veranstaltet Fortbildungen für Waldbesitzende, die ihr Wissen um den Wald verbessern möchten. Verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Forstbereichs werden in sieben Abendeinheiten und vier Halbtagsexkursionen ein interessantes Programm zu wesentlichen Aspekten der Waldwirtschaft bieten.  Mehr

Qualifizierung startet wieder
Erlebnisbäuerin und Erlebnisbauer werden

Schriftzug Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen
leer vorhanden

Erlebnisbauern und Erlebnisbäuerinnen öffnen ihren Bauernhof für unterschiedliche Zielgruppen. Diese können die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken, praktische Fähigkeiten entwickeln und emotionale Kompetenzen stärken. Die Landwirtschaftsverwaltung bietet dazu eine überregionale Qualifizierung an.  Mehr

Bayernweite Qualifizierung startet im Herbst 2017
Direktvermarktung - Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Außenansicht eines Hofladens
leer vorhanden

Die Qualifizierung richtet sich an alle, die den Betriebszweig Direktvermarktung ausbauen, optimieren oder neu starten wollen. Sie findet an zwölf Seminartagen in jeweils 2-tägigen Modulen statt, die sich auf den Zeitraum von Herbst 2017 bis Frühjahr 2018 verteilen.  Mehr

Termine im Überblick
Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2017 – Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) austauschen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Die Mehrfachantragstellung 2017 ist abgeschlossen. Unabhängig davon besteht bis 2. Oktober 2017 die Möglichkeit, Ökologische Vorrangflächen auf Antrag auszutauschen.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referenten/-innen für die Bereiche Ernährung und Bewegung gesucht

Referentin am Rednerpult

© lightpoet - fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Ingolstadt sucht Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden. Unsere Angebote richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren. Das Programm und die Veranstaltungen werden in einem, Expertennetzwerk entwickelt.  Mehr

Bayerische Ernährungstage

Logo Bayerische Ernährungstage mit Schriftzug "Richtig gut Essen"

www.ernährungstage.de  Externer Link

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung

Erlebnis Bauernhof

  • Logo: Erlebnis Bauernhof - Lernprogramme für Grund- und Förderschulen

Regionale Anbieter

  • Logo Regionales Bayern mit Link zum Portal